Das Ende von Welt 22

DeletedUser12675

Gast
Heute geht die Welt zu ende und es gibt einen klaren Sieg von Family und -Old-, aber ganz ehrlich, eine Gemeintschaft ist etwas anderes.
es werden noch auf die letzten Tage die eigenen Leute geadelt um in der Rangliste noch irgendwie ein paar Plätze gut zu machen, es wird dazu aufgerufen einen Spieler runter zu kattern damit dieser nicht Rang 3 sondern nur noch Rang 4 ist weil dieser wiederum einen anderen Spieler aufadelt. Es werden Spieler die seit Jahren auf der Welt sind und schon immer im Stamm plötzlich komplett aufgeadelt anstatt ihnen den Platz in der Rangliste der Welt zu gönnen.

Es war eine beschissene Welt mit ganz vielen beschissenen Aktionen und dieses Ende zeigt noch einmal deutlich wie beschissen hier alles war wenn man nun sogar seine eigenen Stammeskollegen angreift nur wegen einem Rang am Ende der Welt, das ist echt traurig. Wir haben den Sieg als Stamm und BND nicht verdient!
 

Bumm

Krieger
Reaktionspunktzahl
0
Du hast sicher Recht mit dem was Du schreibst. Mich als alten Hasen hat auch schon sehr gewundert wie sich manche hier geben. Aber es sind nicht alle gewesen.Deshalb alle zu verdammen wäre jetzt etwas ungerecht.
Man könnte noch viel schreiben, den ein oder anderen beschuldigen, aber im Grunde genommen bringt das auch nichts. In Zukunft kann man es ja vermeiden mit gewissen Spielern in einem Stamm zu spielen.