Stammeschrieg - mehrere Stämme!?

Dieses Thema im Forum "Fragen" wurde erstellt von Clood, 6. Apr. 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Clood

    Clood Angesehener Nutzer

    Registriert seit:
    10. Nov. 2007
    Beiträge:
    5.188
    Zustimmungen:
    49
    Abend :D

    Bin ich doof oder kann man nicht mehreren Stämmen gleichzeitig den Kriegerklären? (also als ein Krieg)
    Und wenn das wirklich nicht geht, wäre es in meinen Augen eine sinnvolle Ergänzung


    grüsse clood
     
  2. Suzaku-kun

    Suzaku-kun Ehem. InGame- & SDS-Supporter

    Registriert seit:
    31. März 2012
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    6
    Sowas ist nicht möglich und ich denke der Grund dafür ist folgender:
    Wenn du einem Stamm einen Krieg erklärst, so hast du als auch dein Feind dann die Möglichkeit Verbündete hinzuzufügen. Diese werden ja alle dann in die Statistik mit aufgenommen. Es wäre ziemlich seltsam, wenn Stamm A den Stämmen B und C den Krieg erklärt (wodurch diese dann gemeinsame Kriegsstatistiken haben werden), obwohl diese gar nichts miteinander zu tun haben.

    So wie es aktuell ist ist es sinnvoll. Jede Kriegspartei kann so selbst entscheiden wen sie als Verbündete im Krieg hat und wen nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Apr. 2017
  3. Clood

    Clood Angesehener Nutzer

    Registriert seit:
    10. Nov. 2007
    Beiträge:
    5.188
    Zustimmungen:
    49
    Naja gut, nicht ganz unwahr die Sachlage trotzdem wäre es halt witzig vor allem weil man halt auch "Verbündete" beifügen kann… :)
    Wobei wenn man schon selbstsicher genug ist (und genug stark) für einen Krieg mit mehreren Parteien, sollten diese schon zusammen arbeiten xD
    Wäre also wie ein Weckruf für kleine Stämme und somit anfängerfreundlich o/

    ps. danke fürs antworten:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Apr. 2017
  4. phillip1405

    phillip1405 Community Manager Stämme-Team Community-Manager

    Registriert seit:
    3. Aug. 2009
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    96
    Da die Frage beantwortet wurde, mache ich hier zu. Sollten doch noch fragen offen sein --> PN. Dann öffne ich den Thread wieder
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.