Kann .ch Classic?

DeletedUser9399

Gast
An die Herren und Damen von .ch…

Man muss sich leider die Frage stellen, ob diestämme.ch gross genug ist für eine Classic

Kommen wir mal zu den Fakten: 2 Tage nach dem Ende der 2. Classic, stellt man ernüchternd fest, dass der Wille eine Classic zu spielen minimal ist. In beiden Classicrunden gab es ca 1-3 Stämme, welche überhaupt Chancen hatten den Sieg zu holen. Das fast die gleichen Accounts beide Runden gewonnen haben ist mal so dahingestellt.

Die aktuelle Runde war ein 5 Monate langer Prozess, welcher nach 1.5 Monaten bereits entschieden war.
Danach musste sich der Siegerstamm damit abfinden die restlichen 3.5 Monate abzusitzen und die kleine Ansammlung an Konkurrenz und Kartenspieler zu eliminieren. Das einzige schwere an der Sache war die 5h Lzregel und die Tatsache das man nur 3 Ags pro Dorf haben konnte. Durch Farmlimit wurde das Prägen auch eingezäunt.

Man sollte sich nun Fragen ob es der Sinn einer Classic ist mit knappen Mio Accs Gegner zu adeln, welche etwa 300k haben (höchstens!) manchmal musste man sogar > 100k Spieler holen, was einem fast schon Leid tat.

Die Siegesprämie ist auch ein Witz 300 Pa punkte für einen ersten Platz ist ein nettes Sümmchen aber wenn man bedenkt das der Account im vorraus ca 1k Pa investiert hat, ist es eine Verlustrechnung von 700 Pas und eine Erwähnung im verschollen Die Stämme .ch Archiv. (im Vergleich: für den Gewinn eines Wintersdstuniers bekommt man das selbe, obwohl dies 1 Monat dauert)


Also liebe Ds Comm und Team entweder hier bewegt sich was und man bringt eine fantastische dritte Classic hervor oder man lässt es einfach bleiben weil es eh keinen Sinn macht.

ein frohes Fest-
 

Suzaku-kun

Ehem. InGame- & SDS-Supporter
Reaktionspunktzahl
3
Ich sag mal hier das selbe, wie auf der deutschen HPW:
Die Spielerzahlen sind nicht allzu hoch und wenn sich die besten Spieler alle in den selben Stamm gesellen, dann muss man sich nicht wundern, wenn die Runde nach einem Monat bereits entschieden ist und es keine Fights gibt.

Entscheidet euch selbst: Spielt gegen eure Freunde in getrennten Stämmen und habt eine lange Runde, oder geht alle in den selben Stamm und beschwert euch, dass es keine Konkurrenz gibt.
 

Balrog48

Gast
Ich sag mal hier das selbe, wie auf der deutschen HPW:
Die Spielerzahlen sind nicht allzu hoch und wenn sich die besten Spieler alle in den selben Stamm gesellen, dann muss man sich nicht wundern, wenn die Runde nach einem Monat bereits entschieden ist und es keine Fights gibt.

Entscheidet euch selbst: Spielt gegen eure Freunde in getrennten Stämmen und habt eine lange Runde, oder geht alle in den selben Stamm und beschwert euch, dass es keine Konkurrenz gibt.


This ...


PS. auf Welten (W26) ist es mittlerweile das selbe. Wieso haut ihr euch nicht mal alle mal schön auf die Fresse :smile:
 

DeletedUser9024

Gast
Ich sag mal hier das selbe, wie auf der deutschen HPW:
Die Spielerzahlen sind nicht allzu hoch und wenn sich die besten Spieler alle in den selben Stamm gesellen, dann muss man sich nicht wundern, wenn die Runde nach einem Monat bereits entschieden ist und es keine Fights gibt.

Entscheidet euch selbst: Spielt gegen eure Freunde in getrennten Stämmen und habt eine lange Runde, oder geht alle in den selben Stamm und beschwert euch, dass es keine Konkurrenz gibt.

Aha, wir sollen also den Stamm Zoo aufteilen? Da gibt es leider ein kleines Problem. 50% waren inaktiv und nur aus Spass dabei. Weitere 25% kamen neu dazu und die restlichen 25% haben die Welt entschieden. Wie du hochgerechnet 2 oder meinetwegen 3 Accs aufteilen willst, ist mir mehr als schleierhaft. :icon_confused:

PS. auf Welten (W26) ist es mittlerweile das selbe. Wieso haut ihr euch nicht mal alle mal schön auf die Fresse :smile:

Mit dem kleinen Unterschied, dass wir nicht zu vergleichen sind mit den Spieler von s26, schon nur Quantitativ (Qualitativ schon gar nicht). Übrigens haben wir besagte s26 Kuschler hier geschlagen. Ein ziemliches Armutszeugnis für das restliche .ch, nicht?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben